REISE SUCHE

 

Dresdner Musikfestspiele 2021 - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E22140
Termin:
27.05.2021 - 30.05.2021
Preis:
ab 435 € pro Person

Musikalischer Hochgenuss in prächtiger Kulisse

1. Tag: Anreise nach Dresden
Bei einer ca. 1-stündigen Orientierungsrundfahrt mit dem Bus erleben Sie die herrliche Stadt Dresden, das Elbufer und die sehenswerte Neustadt. Hotelbezug. Konzertfreunde können sich auf ein Highlight freuen: heute Abend erwartet Sie ein grandioses Konzert im Kulturpalast. Robert Schumann „Genoveva“ mit hervorragenden Solisten! (Beginn 19.30 Uhr – fakultativ zubuchbar).

2. Tag: Altstadtrundgang-Frauenkirche und Staatsoperette
Vormittags Rundgang durch die historische Innenstadt von Dresden. Faszinierende Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Theaterplatz, Residenzschloss uvm. lassen uns staunen. Mit dem Besuch der Frauenkirche beschließen wir den Rundgang. Hier erfahren Sie bei der Orgelandacht mit anschließender Kirchenführung viel Wissenswertes über den Wiederaufbau des Gotteshauses. Der Nachmittag steht zum Bummeln oder individuellen Besichtigungen frei. Heute Abend heißt es „Vorhang auf!“ – erleben Sie die Oper „La Boheme“ in der Semperoper Dresden (fakultativ zubuchbar).

3. Tag: Ausflug Weinstraße
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen geführten Ausflug. Zunächst starten wir mit einem Ausflugsboot auf der Elbe in Richtung Radebeul. Wir erkunden die Puppenstube von Radebeul, den bunten Dorfanger Kötzschenbroda. Sie erfahren Geschichten und Geschichte über Ureinwohner, alten Winzerhäuschen und Zugezogenen. Eine kurze Fahrt zum herrlich gelegenen Schloss Wackerbarth lohnt sich, denn hier lassen wir uns bei einer Genusstour die köstlichen Erzeugnisse des Weines schmecken. Beim Schloss Moritzburg beeindruckt die grandiose Anlage des barocken Jagd- und Lustschlosses Moritzburg inmitten eines glitzernden Teiches den Besucher. Rückfahrt nach Dresden. Wo einst der Strom für Dresden produziert wurde, wird jetzt das Publikum elektrisiert. Das einstige Kraftwerk Mitte ist das neue Zuhause der Staatsoperette Dresden. Hier erleben Sie heute die Operette „My fair Lady“ (fakultativ zubuchbar).

4. Tag: Dresdner Staatskapelle oder Freizeit
Musikliebhaber können heute um 11.00 Uhr ein besonderes Schmankerl erleben: Es spielt für Sie das Symphonieorchester der Staatskapelle Dresden in der Semperoper (fakultativ zubuchbar). Ein Genuß! Oder alternativ: Freizeit z.B. zum Besuch eines der Museen in Dresden oder des Gottesdienstes in der Frauenkirche. Rückfahrt gegen 13.30 Uhr.

So wohnen Sie: Hotel IBIS*** in zentraler Lage (Prager Strasse). Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Info: Abfahrt ca. 05.30 Uhr / Rückkunft ca. 21.30 Uhr.
Weitere Kartenkontingente auf Anfrage möglich.

Veranstalter: Hütter Reisen
Hier gilt Stornostaffel A mit Zusatz 5.7 unserer Reisebedingungen.

 

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Kühlschrank
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 stündige Stadtrundfahrt Dresden
  • 2 stündiger Stadtrundgang Dresden
  • Orgelandacht in der Frauenkirche mit zentraler Kirchenführung (50 Min.)
  • Ganztagesausflug am 3. Tag „Sächs. Weinstraße“ mit Schifffahrt und Genusstour Schloss Wackerbarth und Moritzburg
  • Beherbergungssteuer Dresden

 

IBIS Dresden Zentrum

 
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    545 €
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    435 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintrittskarte am 27.5. Konzert Kulturpalast Kat. 1
    63 €
  • Eintrittskarte am 27.5. Konzert Kulturpalast Kat. 2
    55 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk