REISE SUCHE

 

Rote Rosen & Grüne Gärten - Romantische Tage in Lüneburg & Celle - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E22010
Termin:
01.08.2020 - 04.08.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Eine herrliche Reise für Garten- und Blumenliebhaber

Erleben Sie romantische Tage in Lüneburg & Celle

1. Tag: Anreise nach Celle in der Lüneburger Heide. Ihre Reise beginnt mit Europas größtem, geschlossenen Fachwerkensemble. Lassen Sie sich während eines geführten Rundgangs durch die Altstadt von Celle von mehr als 450 restaurierten und denkmalgeschützten Fachwerkhäusern, Stadtkirche mit Turm, dem imposanten Welfen-Schloss mit Schlosstheater, der einzigartigen Renaissance-Schlosskapelle und Residenzmuseum begeistern. Im Anschluss empfehlen wir einen Spaziergang durch den weitläufigen Heilpflanzengarten. Genießen Sie die Zeit zum Verweilen zwischen wunderbar duftenden Heilkräutern und Pflanzen.

2. Tag: Rote Rosen in Lüneburg. Heute verbringen Sie den Tag in der Salz- und Hansestadt Lüneburg. Die Stadt mit ihrer über 1000-jährigen Geschichte hat viel zu erzählen. Im 2. Weltkrieg nicht zerstört, bietet Lüneburg eine der schönsten Altstädte Deutschlands. Besucher sind fasziniert von den verzierten Backsteinbauten und einem der größten mittelalterlichen Rathäuser Norddeutschlands. Seit 2006 ist Lüneburg Drehort für die beliebte ARD-Telenovela "Rote Rosen". Während der Führung besuchen Sie ausgewählte Außendrehorte in der Innenstadt. Nach einem Mittagessen entdecken Sie die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt auf eigene Faust oder statten Sie der Schokoladenmanufaktur "Pralüne" einen Besuch ab. Fakultativ können Sie auch die weite Aussicht bei einer Auffahrt auf den Lüneburger Wasserturm bewundern.

3. Tag: Grünes Hannover. Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie in die Welfenstadt Hannover, die Sie während einer Rundfahrt näher kennen lernen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, durch die malerische Altstadt zu schlendern, bevor Sie am Nachmittag zu einem der schönsten Gartenanlagen Deutschlands aufbrechen. Das Ensemble der Herrenhäuser Gärten ist ein bemerkenswertes Beispiel europäischer Gartenkunst und ein Muss für jeden Hannover-Besucher. Der Große Garten in Herrenhausen zählt zu den bedeutendsten Barockgärten in Europa und ist das historische Kernstück der Herrenhäuser Gärten. Der gleichfalls in Herrenhausen gelegene Berggarten entwickelte sich von einem Gemüse- und Anzuchtgarten zu einem botanischen Garten. In den Seitenflügeln des angrenzenden Schlosses befindet sich das Museum, welches über die Geschichte der Herrenhäuser Gärten informiert. Der Eintritt ist inklusive.

4. Tag: Heimreise. Nach eindrucksvollen Tagen in malerischen Städten und gepflegten Gärten treten Sie die Heimreise an.

Info: Abreise ca. 6:00 Uhr/ Rückkunft ca. 20:00 Uhr.

Hier gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • 3x Übernachtung mit Halbpension (Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Celle
  • 2 Std. Rundgang "Rote Rosen" in Lüneburg
  • 1x Mittagessen als Tellergericht
  • 2,5 Std. Stadtrundfahrt Hannover
  • 1x Eintritt Herrenhäuser Gärten (Großer Garten, Berggarten, Museum/Schloss)

Tryp by Wyndham Celle

 
  • 3 Sterne
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Crailsheim - Zentraler Omnibusbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    80 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk