REISE SUCHE

 

Sizilien - Juwel im Mittelmeer - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E22049
Termin:
03.09.2020 - 11.09.2020
Preis:
ab 1899 € pro Person

Die größte Mittelmeerinsel hat ihren ganz eigenen Charme und erwartet uns mit herrlicher Natur, einer Vielzahl antiker Schätze, herrschaftlichen Villen und rustikaler Küche. Außerdem warten das lebendige Palermo, malerische Küstenabschnitte und das bezaubernde Taormina auf Sie.

1. Tag: Fluganreise nach Catania. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Stadtführung Catania mit Domplatz, entlang der Via Etnea bis zum antiken Römischen Amphitheater und weiter zum idyllischen Park Villa Bellini.

2. Tag: Ausflug Syrakus. Syrakus, Cicero rühmte die Stadt, in der Plato lehrte und Archimedes tüftelte, als die größte und schönste aller griechischen Städte. Im Parco Archeologico tauchen wir ein in alte Zeiten. Teatro Greco, die Überreste des Apollontempels, die Piazza Archimede mit ihrem Artemisbrunnen und der Dom, der in den berühmten antiken Athena-Tempel integriert wurde. An der Arethusa-Quelle, einer Süßwasserquelle direkt neben dem Meer, wachsen echte Papyrusstauden. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Über Caltagirone nach Agrigent. Fahrt durch das Landesinnere nach Caltagirone, begleitet durch eine anmutige Landschaft mit saftig grünen Feldern, Apfelsinen- und Mandarinenhainen. In Caltagirone genießen wir den wunderschönen Garten mit Blick auf den Ätna und die Scale Monumentale, die herauf zur Santa Maria del Monte führen. Köstliche Weinprobe, dann erwartet uns ein echtes Highlight der Reise: Schon von Weitem sind die Säulen der griechischen Tempel von Agrigent zu sehen. Wie an einer Kette aufgereiht präsentieren sich die Häuser der Götter, allen voran der Concordia Tempel, einer der besterhaltenen der antiken Welt.

4. Tag: Von Agrigent nach Palermo. Ein Tag im Bann der Tempel: Wir sehen die beeindruckenden griechischen Tempel von Selinunt, eine der größten und bedeutendsten antiken Stätten Siziliens. Durch die Weinberge des Nordwestens Siziliens fahren wir nach Segesta: In herrlicher Landschaft erhebt sich im Tal der einsam gelegene Tempel und das Theater. Von hier aus schweift unser Blick über Berge und die herrliche Küste.

5. Tag: Goldenes Palermo und Monreale. Wir erkunden die Stadt und denken im Dom an die große Zeit Palermos als Stauferstadt. Am Grab Friedrichs II. gibt es viel zu erzählen: vom Kampf mit dem Papsttum um die Macht in Europa, von Kreuzzügen und religiöser Toleranz am Hof. In der Cappella Palatina staunen wir über die wertvollen Goldmosaiken des 12. bis 14. Jahrhunderts. Nachmittags Besuch des gewaltigen Nomannendom von Monreale, mit seinen goldenen Wandmosaiken.

6. Tag: Von Palermo über Cefalù bis Stromboli. Wir beginnen in Cefalù, pittoresk an der Nordküste Siziliens am Fuße eines wuchtigen Felsens gelegen. Der normannische Dom zeigt sich mit seinen Goldmosaiken von seiner schönsten Seite! Am Nachmittag - Fahrt mit dem Schnellboot zur Insel Stromboli. Den restlichen Nachmittag und Abend verbringen wir in unmittelbarer Nähe des faszinierenden Vulkans, der uns feuerspuckend in seinen Bann zieht. Ein echtes Naturspektakel das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen! Übernachtung auf der Insel.

7. Tag: Von Stromboli nach Taormina. Es geht per Boot zur Insel Volcano. Hier, in den warmen Schwefelbädern können wir ein entspannendes Bad nehmen! Was für eine Wohltat! Am Nachmittag bringt uns die Fähre wieder zurück aufs Festland und wir fahren nach Taormina.

8. Tag: Taormina. Wir spazieren durch die idyllischen Gassen zu einem der schönsten griechisch-römischen Theater der Antike, mit seiner exponierten Lage, mit Blick auf das blaue Meer und den meist schneebedeckten Ätna. Und wenn Sie danach Lust haben: Auf dem Corso Umberto mit seinen vielen kleinen Geschäften lässt es sich prima flanieren! Nachmittags frei. Oder Fahrt an den fruchtbaren Hängen des Ätna entlang nach Randazzo an der Nordflanke des Vulkans, von wo aus wir mit der Schmalspurbahn ganz gemütlich nach Bronte, in die Stadt der Pistazien gelangen. Mit der Rückfahrt nach Catania beschließen wir die Umrundung des Ätna (gegen Aufpreis).

9. Tag: Heimreise. Rückflug.

So wohnen Sie: gute bis sehr gute Mittelklassehotels (alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC).

Info: Flugplan-, Hotel und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Hier gelten die Reisebedingungen von Gebeco, Kiel.

 

  • Flüge mit Lufthansa in der Economy-Class bis/ab Catania
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern
  • Transfers am An- und Abreisetag vor Ort
  • Rundreise/ Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Bootsfahrten nach/ von Stromboli mit Linien-Tragflügelbooten
  • 8 Hotelübernachtungen
  • 8x Frühstück, 8x Abendessen, 2x Imbiß
  • Deutsch sprechende qualifizierte Erlebnisreiseleitung
  • Audio-Geräte
  • Alle Eintrittsgelder
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reiseinformationsabend
  • Reisebegleitung durch Hans Kircher
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Syracus
    • Magna Graecia in Selinunt
    • Die malerische Altstadt von Cefalù
    • Palermo mit der prunkvollen Cappella Palatina
    • Imposanter Normannendom von Monreale
    • Tal der Tempel in Agrigent
    • Gewaltiger Ätna
    • Stromboli mit Übernachtung

Gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1899 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Crailsheim - Zentraler Omnibusbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    260 €
  • Halbtagesausflug Ätna (8. Tag)
    45 €
  • Flughafentransfer ab/bis Öhringen
    55 €

Gute bis sehr gute Mittelklassehotels

alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk