REISE SUCHE

 

Vom Piemont zur Riviera - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E22011
Termin:
Preis:
ab 559 € pro Person

  • Mit Trüffel- und Weinprobe
  • Mit herrlicher Bahnfahrt mit der Tendabahn
  • Blumenriviera mit San Remo

1. Tag: Anreise. Das wunderschöne Piemont erwartet Sie.

2. Tag: Ausflug im Piemont. Heute unternehmen Sie eine Ganztagesführung, bei der Sie die Schönheiten der Region Langhe kennen lernen. Stimmungsvoll präsentieren sich die endlosen Hügelketten, die mittelalterlichen Dörfer, die Burgen und Barockkirchen sowie die unzähligen Weinstöcke, welche die Hänge hinaufwachsen. Ihr erstes Ziel ist Alba, die "Stadt der hundert Türme". Besichtigen Sie u.a. die pittoreske Piazza Risorgimento mit dem Dom San Lorenzo und dem Rathaus. Im Anschluss geht es weiter durch das Weinanbaugebiet Barolo zur Weinprobe.

3. Tag: Bahnfahrt an die Riviera. Am Morgen geht es zunächst in die schöne Stadt Cueno. Sehen Sie bei der Stadtführung die historische Altstadt, den imposanten Bischofspalast und die barocke Kirche Sant´ Ambrogio. Am Nachmittag ist die Riviera Ihr nächstes Reiseziel. Sie fahren mit der bekannten Tendabahn bis nach Ventimiglia (inkl. Reisebegleitung). Die Tendabahn ist eine außergewöhnliche Eisenbahnstrecke durch die wild-romantischen Seealpen. Sie muss vom Scheitelpunkt des Tenda-Tunnels bis zum Niveau des Mittelmeeres einen Höhenunterschied von mehr als 1000 Meter überwinden. Das ist eine Größenordnung, die innerhalb Europas nur noch von den Gebirgsstrecken der Rhätischen Bahn übertroffen wird. Nach der Ankunft in Ventimiglia geht es weiter in das gebuchte Hotel an der Riviera.

4. Tag: San Remo und das Hinterland. Lernen Sie den historischen Stadtkern "La Pigna" kennen. Bis heute hat La Pigna die faszinierende Ausstrahlung eines mittelalterlichen Dorfes bewahren können. Es ermöglicht dem Besucher ein verstecktes San Remo zu ergründen, das aus ebenso verschlungenen wie treppenreichen Gässchen, offenen, stillen Plätzen und Bögen besteht. Auf dem Gipfel thront das Heiligtum der Madonna della Costa, die Beschützerin der Seefahrer. Erbaut auf dem höchsten Punkt der Altstadt kann man von hier ein atemberaubendes Panorama genießen. Weiter geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceaqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden Sie beeindrucken. Am Nachmittag steht eine Weinprobe auf dem Programm.

5. Tag: Rückreise. Nach dem Frühstück heißt es "Arrivederci Italia".

Info: Abreise ca. 5:30 Uhr/ Rückkunft ca. 22:00 Uhr.

Hier gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Piemont
  • 2x Übernachtung mit Halbpension an der Riviera (3-Gang-Abendessen)
  • 1x Ganztagesführung Piemont
  • 1x 4er Weinprobe mit Imbiss im Stehen inkl. Besuch des Weinmuseums mit Film
  • 1x Besichtigung eines Trüffelbetriebs inkl. Trüffelprobe
  • 2 Std. Stadtführung Cuneo
  • 1x Tendabahnfahrt Cuneo - Ventimiglia inkl. Reisebegleitung
  • 1x Ganztagesführung San Remo und Hinterland
  • 1x Weinprobe mit kleinem Imbiss

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    559 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Crailsheim - Zentraler Omnibusbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    100 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk