REISE SUCHE

 

Dahlien-Festival in Holland - bunt und prächtig - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E22411
Termin:
23.08.2024 - 26.08.2024
Preis:
ab 690 € pro Person

1. Tag: Anreise über Gouda
Für den Anreisetag steht ein Stopp in Gouda auf dem Programm. Das Käsestädtchen bietet seinen Besuchern so viel mehr als nur Käse. Sie erkunden Gouda bei einer Stadtführung und sehen den Marktplatz, in dessen Mitte eines der ältesten gotischen Rathäuser in den Niederlanden steht. Bewundern Sie die kleinen entzückenden Gassen und erfreuen Sie sich am Flair der Altstadt. Anschließend Weiterreise nach Zoetermeer.

2. Tag: Dahlien-Festival und Bootsfahrt
Heute erleben Sie eine Mischung aus dem, wofür die Niederlande bekannt sind: Der Vormittag steht ganz im Zeichen der Dahlien. Bei einer Führung durch den Dahlienschaugarten auf dem Bauernhof De Tulperij erfahren Sie viel Wissenswertes über die Zucht und den Anbau der Blumen – auch über den Unterschied zwischen Zwiebel und Knolle. Wussten Sie schon, dass die Dahlie ursprünglich aus Mittelamerika stammt? Natürlich haben Sie ausreichend Zeit, das Flair und die Pracht auf dem Hof zu genießen. Anschließend geht es weiter ins nahe gelegene Städtchen Lisse, das für seine Blumenfelder weltberühmt ist. Auch hier begegnen Ihnen Dahlien auf Schritt und Tritt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine wunderschöne Bootsfahrt auf den Kagerplassen, einem weitläufigen Seengebiet im Groene Hart, das von seichten Seen und Polderinseln geprägt ist. Während der Fahrt werden Sie einige restaurierte und noch voll funktionstüchtige Poldermühlen sehen, deren Hauptaufgabe es bis in die heutige Zeit ist, die Inseln zu entwässern. Auf dem Rückweg machen wir einen Zwischenstopp bei einer Käserei (incl. Käseprobe) und einer typ. Holzschuhwerkstatt.

3. Tag: Besuch der Residenzstadt Den Haag
Am heutigen Vormittag werden Sie in Den Haag zu einer Stadtführung erwartet. Der Gang durch die Geschichte der Stadt, die Regierungssitz der Niederlande und Residenz des Königshauses ist, wird Ihnen gefallen. Die Führung endet im Stadtteil Scheveningen direkt am Meer. Freuen Sie sich auf eine Brise frischer Meeresluft beim Spaziergang am Strand oder genießen Sie einen Fisch oder ein paar Fritjes beim Blick aufs Wasser. Anschließend besuchen Sie eine Destillerie und kosten nach einer kurzweiligen Einführung verschiedene Genever und Liköre, begleitet von frisch gebackenem Brot mit hausgemachten Aufstrichen, Oliven und Nüssen.

4. Tag: Heimreise.

So wohnen Sie: 4-Sterne Hotel NH Zoetermeer (alle Zimmer mit Dusche/WC).

Info: Abfahrt ca. 06.00 Uhr / Rückkunft ca. 20.00 Uhr.
Programmänderung vorbehalten.

Veranstalter: Hütter Reisen Öhringen
Es gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension (3-Gang-Abendessen oder Buffet)
  • 1 x 1,5 Std. Stadtrundgang Gouda
  • 1 x 45 Minuten Führung durch den Dahliengarten in De Tulperij
  • 1 x 1,5 Std. Rundfahrt Kagerseen ab/bis Warmond bzw. Lisse
  • 1 x 3 Std. Stadtrundgang Den Haag mit Strandspaziergang Scheveningen
  • Besuch einer Käserei mit Käseverkostung und Holzschuhwerkstatt
  • Destilleriebesuch mit Einführung, Verkostung acht versch. Genever und Liköre, Brot, 2 hausgem. Pasten, Oliven, Nüsse und Wasser

 

4-Sterne Hotel NH Zoetermeer

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    690 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    855 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk