REISE SUCHE

 

Südschwedens Bilderbuch und das Baltikum - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
R22411
Termin:
12.09.2024 - 20.09.2024
Preis:
ab 1490 € % pro Person

1. Tag: Anreise nach Travemünde und Fährüberfahrt nach Malmö
Über Nacht geht es über die Ostsee nach Malmö, dem Tor Schwedens. Genießen Sie die Fährüberfahrt bei einem köstlichen Buffet (gegen Aufpreis).

2. Tag: Durch Südschweden: Malmö – Karlshamn – Fähre
Schon die Einfahrt in den Hafen von Malmö ist ein Erlebnis. Früh am Morgen passieren Sie zahlreiche Offshore Windparks und die grandiose Öresundbrücke, die mit fast 8 km die weltweit längste Schrägseilbrücke ist. Malmö präsentiert sich multikulturell und mit einem charmanten Mix aus Alt und Neu. Ein Besuchermagnet in der Altstadt ist der Stortorget (Großer Platz) mit dem Renaissance-Rathaus aus dem 16. Jh. und in der Nähe die St. Petri Kirche. Ein beliebter Treffpunkt ist der Lilla Torg (Kleiner Platz) mit seinen hübschen Fachwerkhäusern, Restaurants und Cafés. Fotostopp in der Studentenstadt Lund, eine der ältesten Städte Schwedens. In der mittelalterlichen Altstadt mit charmanten Kopfsteinpflastergassen und Fachwerkhäusern gibt es viel zu sehen, z.B. den berühmten Dom zu Lund, der älteste in Skandinavien. Im Inneren der 1145 geweihten Kirche sollten Sie die astronomische Uhr aus dem 14. Jhd. bestaunen. Anschließend geht's weiter nach Karlshamn. In der kleinen Altstadt gibt es noch Holzhäuser aus dem 17. Jhd. und den gut erhaltenen Kaufmannshof Skottbergsgarden. Am Abend geht Ihre Fähre über das Baltische Meer nach Osten. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Klaipeda und Kurische Nehrung
Herzlich willkommen in Klaipeda. Sie ist die älteste Stadt Litauens und kann auf eine vielseitige Geschichte zurückblicken. Im Herzen der Altstadt, auf dem Theaterplatz, steht die weltberühmte Bronzeskulptur "Ännchen von Tharau“. Nach einem schönen Altstadtspaziergang mit Ihrer Reiseleitung geht es ins einzigartige kurische Haff. Die höchsten Dünen Europas und die schier endlos scheinenden Strände gehören hier zum UNESCO-Welterbe. Die knapp 100 km lange Halbinsel misst an ihrer schmalsten Stelle gerade einmal 400 Meter und an ihrer breitesten Stelle nicht ein mal 4 km. Beliebt ist auch das kleine Fischerdorf Nidden mit dem Sommerhaus des berühmten Schriftstellers Thomas Mann, heute ein Museum (Eintritt fakultativ). Bekannt ist die Region auch für den begehrten Bernstein, das legendäre Gold der Ostsee. Sie probieren einen Likör aus dem Bernstein, der vor ca. 50 Millionen Jahren aus dem Harz der Bernsteinkiefer entstand.

4. Tag: Klaipeda – Berg der Kreuze – Riga
Unterwegs besichtigen Sie den Berg der Kreuze bei Siauliai. Auf dem kleinen Hügel finden sich Tausende Kreuze – kleine und große, einfache und reich verzierte, hölzerne oder metallene. Um die Entstehung ranken sich viele Mythen. Aus aller Welt kommen Menschen, um auf dem Hügel ein Kreuz aufzustellen oder einen Rosenkranz zu hinterlassen. Die Kreuze stehen als Symbol für den Widerstand der Bevölkerung und den tiefen Glauben der katholischen Litauer. Anschließend geht es weiter nach Riga. Ein Bauboom Anfang des 20. Jh. brachte in Riga zahlreiche und wunderschöne Gebäude im Jugendstil hervor, wo durch sie zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

5. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn
Die Jugendstilmetropole weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf, aber in der Neustadt können Sie das sehenswerteste Jugendstilensemble der Welt bestaunen. Auf Ihrer Stadtführung sehen Sie u.a. das Rigaer Schloss, den Dom, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Pärnu, 1251 vom deutschen Orden gegründet, war durch ihren eisfreien Hafen einst wichtige Handelsstadt. Heute ist sie als Kur- und Badeort beliebt. Am Abend erreichen Sie die estnische Hauptstadt Tallinn.

6. Tag: Bezauberndes Tallinn
Tallinn liegt am Finnischen Meerbusen und weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Altstadt und abwechslungsreichen Stadtvierteln mit lebendiger Kulturszene auf. In den Straßen der Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe), mit ihren vielen Läden, Galerien, Cafés und Restaurants, wird Geschichte lebendig! Die Stadtführung führt Sie entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der Sie die Burg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale und das mittelalterliche Rathaus sehen. Am Nachmittag geht es mit der Fähre hinüber nach Helsinki, der Hauptstadt Finnlands. Ankunft ca. 18.30 Uhr – Fahrt ins Hotel.

7. Tag: Helsinki Stadtführung und Fährüberfahrt
Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Domkirche, Uspenski-Kathedrale u.v.m. kennen, aber auch den Senatsplatz, das Regierungspalais und das Sibelius Denkmal. Gegen 15 Uhr legt Ihre Fähre in Richtung Travemünde ab. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Kleine Kreuzfahrt in der Ostsee
Sie verbringen den Tag an Bord der Finnlines auf der Ostsee und genießen das maritime Flair und das Bordleben. Gegen 21.45 Uhr erreichen Sie Travemünde. Übernachtung in Lübeck.

9. Tag: Rückreise in die Heimat

So wohnen Sie: gute bis gehobene Mittelklassehotels (alle Zimmer mit Dusche/WC).

Info: Abreise ca. 07.00 Uhr / Rückkunft ca. 20.00 Uhr.
Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter:
Hütter Reisen Öhringen
Es gilt Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • Fährüberfahrten von Travemünde – Malmö incl. Frühstücksbuffet an Bord und Unterbringung in 2-Bettkabinen (innen)
  • Fährüberfahrt von Karlshamn – Klaipeda incl. Frühstücksbuffet an Bord und Unterbringung in 2-Bettkabinen (innen)
  • Fährüberfahrt von Tallinn – Helsinki
  • Fährüberfahrt von Helsinki – Travemünde und Unterbringung in 2-Bettkabinen (innen) sowie Brunch-Buffet an Bord
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension (Abendessen als 3-Gang-Abendessen oder Buffet)
  • 1 x örtliche Reiseleitung Baltikum, durchgehend ab Fährhafen Klaipeda bis Fährhafen Tallinn
  • 1 x geräucherter Fisch als Imbiss mit 1 Bier in Nidden
  • Besuch des Rigaer Zentralmarktes mit Verkostung lettischer Produkte
  • Kaffee und Kuchen in der Villa Ammende
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Malmö
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Klaipeda
  • 1 x Fährüberfahrt Kurische Nehrung inkl. Gebühren
  • 1 x Halbtagesführung Kurische Nehrung
  • 1 x Eintritt Bernsteingalerie in Nidden mit Verkostung vom Bernsteinlikör
  • 1 x Besuch Berg der Kreuze
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Riga, Tallinn und Helsinki
  • 1 x Besichtigung Alte Ratsapotheke Tallinn inkl. Kostprobe eines Kräuterschnapses

 

Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    1590 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2024
    1490 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    220 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    150 €
  • Aufpreis Einzelkabine innen
    265 €
  • 4 x Dinner Buffet auf den Fähren
    90 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk